INSEKTEN- UND POLLENSCHUTZ- GITTER

Spannrahmen

Drehfenster

Pendelfenster

Schiebetür

Lichtschachtabdeckung

SPANNRAHMEN

Einfach nur einhängen 

So individuell und vielseitig wie modernes Wohnen. Durch die große Variantenvielfalt (über 150 verschiedene Einbau- varianten) ist unser Neher-Spannrahmen individuell einsetzbar. Egal ob Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumfenster, egal ob mit Rollladen, Klappladen, Jalousette oder Einbruchgitter – wir finden eine Lösung.
Versprochen.

Die Montage erfolgt meist ohne Bohren. Und durch die zeitlose, unauffällige Optik fügt sich der Spannrahmen harmonisch in das Gesamtbild Ihres Hauses ein. Mit dem neuen Transpatec-Gewebe ist er praktisch unsichtbar und lässt zudem noch sehr viel mehr Licht und Luft in Ihre Räume, als mit einem Standardgewebe.

Leichte Befestigung

Die Befestigung des Spannrahmens am Fenster erfolgt meist ohne zu bohren über Einhängewinkel aus Edelstahl, die sogenannten Winkel- laschen. Diese sind für einen perfekten Sitz im Millimeter-Raster vorhanden und werden bei Neher überwiegend gefedert eingesetzt.

Das garantiert Ihnen eine bequeme und sichere Bedienung und macht den Rahmen zudem ausfallsicher.

DREH- UND PENDELFENSTER

Öffnet und schließt in eine oder beide Richtungen.

Wenn Sie Ihre Fenster häufig öffnen und schließen, beispielsweise zum Blumengießen, sind Dreh- oder Pendelfenster als Insekten- schutz die ideale Wahl.
Sie sind einfach und schnell zu bedienen.

Dreh- und Pendelfenster sind robust, stabil und unauffällig. Die Scharniere und die ergonomischen Griffe sind aus Metall, damit sie auch nach jahrelangem Gebrauch noch zuverlässig funktionieren und optisch ansprechend bleiben.
Den Klassiker Drehrahmen können Sie in eine Richtung öffnen – nach innen oder nach außen. Ein modernes Pendelfenster öffnet dagegen in beide Richtungen und lässt Ihnen so noch mehr Bewegungsfreiheit.

ÜBRIGENS: Die extrem stabilen Mehrkammer-Eckwinkel aus Aluminium werden in die auf Gehrung gesägten Profile ein- geschoben, mehrfach verstanzt und zusätzlich verklebt. Damit sich auch nach jahrelangem Gebrauch nichts lockert.

ROLLOS – FÜR FENSTER UND TÜREN

Mal offen, mal geschlossen – so wie Sie es möchten.

Insektenschutz nicht nur als aufgesetzte Rahmen sondern auch als Rollo – sichtbar nur dann, wenn es benötigt wird. Modernes funktionelles Design, auch für Dachfenster geeignet.

Mal offen, mal geschlossen – so wie Sie es möchten. Das Neher-Rollo ist flexibel in der Anwendung und innovativ in der Technik. Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind. Durch die einstellbare Federkraft bleibt die Zugschiene an jeder gewünschten Stelle selbsthemmend stehen.

ÜBRIGENS: ie Höhenverstellung der Welle und die Abrollkante bewirken ein stets straffes und parallel geführtes Gewebe. Damit kann das Rollo perfekt auf Ihre Ein- bausituation angepasst werden.

DIE BESTE LÖSUNG FÜR DACHFLÄCHEN- FENSTER: DAS ROLLO.

Es wird innen am Fenster angebracht und ermöglicht ein einfaches und sicheres Bedienen des Insektenschutzes und des Fensters. Zur Reinigung des Dachfensters von außen wird das Rollo mit wenigen Handgriffen ausgehängt, damit der Fensterflügel durchgeschwenkt werden kann.

DAS ELEKTROROLLO

Insekten- und Pollenschutz auf Knopfdruck.

Das Neher-Elektrorollo verschwindet, ebenso wie die manuell bedienbaren Neher-Rollos, bei Nichtgebrauch im Kasten. Und es hat noch weitere Vorteile: Sie können es noch bequemer per Wandbedienung oder Funkhandsender steuern und es gleichzeitig an Haussteuerungen (KNX, Tahoma, BUS…) anschließen. Unser Elektrorollo wurde 2018 mit dem Plus X Award ausgezeichnet:
In den Kategorien Innovation, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität sowie als bestes Produkt des Jahres in diesem Bereich.

Der Plus X Award ist der weltweit größte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Er zeichnet Marken für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus.

DREHTÜR

Stabil, filigran und langlebig, optimal gedämpft.

Insektenschutz-Drehrahmen sind der seit Jahrzehnten bewährte Klassiker beim Einsatz an stark frequentierten Türen. Die Neher-Drehtür ist robust, stabil und bedienfreundlich. Die Scharniere und die ergonomischen Griffe sind aus Metall, damit sie auch nach jahrelangem Gebrauch noch zuverlässig funktionieren und optisch ansprechend bleiben. Eine hohe Stabilität wird trotz geringer Einbautiefe durch speziell entwickelte Bogenkonturprofile, Mehrkammer-Eckwinkel und ein schallgedämmtes Trittschutz-Paneel erreicht.

Neher-Drehtüren können auf Wunsch auch mit einem Türschließer oder einer Verriegelung ausgestattet werden.

Das sogenannte h-Profil für die Bürstenaufnahme wird bei Bedarf mit dem Flügel verbunden und ist über Langlochstanzungen höhenverstellbar. Damit ist eine sichere Abdichtung gegen Krabbeltiere auch bei unebenem Boden garantiert.

 

BRIGENS: Die leise Alternative zu Drehtüren mit Magnet- und Edelstahlbändern ist die mit ringsumlaufender Bürstendichtung. Die Bürsten dämpfen das Schließgeräusch. Durch die seitlich montierten und im Profil versteckten Blockmagnete schließt auch diese Tür sicher und zuverlässig.

PENDELTÜR

Bequemer geht’s nicht.

 

Die Pendeltür ermöglicht ein bequemes Öffnen in beide Richtungen, ohne dass man dabei eine Hand zur Bedienung frei haben muss.

Sie schließt zudem sehr leise und von selbst. Man muss sie also nicht wieder hinter sich zuziehen. Das ist besonders bei Kindern wichtig, die das häufig vergessen. Für eine lange Lebensdauer wurde die Neher-Pendeltür trotz der geringen Einbautiefe sehr robust und stabil konstruiert. Eine spezielle Zapfen-Beschlag-Technik sorgt für dauerhafte Funktionstüchtigkeit. Natürlich können Sie die Tür mit wenigen, einfachen Handgriffen auch selbst aus- und wieder einhängen.

Die Pendeltür – die bequemste Art des Insektenschutzes an viel genutzten Türen.

ÜBRIGENS: Auf Wunsch ist die Pendeltür auch verriegelbar. Entweder von innen, von außen oder beidseitig. Aber auch ohne Riegel schließt die Pendeltür zuverlässig durch die gegenläufigen Drehstabfedern und die im Profil versteckten Blockmagnete.

DIE PENDELTÜR IST AUF DIE JEWEILIGE SITUATION ANPASSBAR.

Wir denken auch an unsere tierischen Mitbewohner. Durch Drehstabfedern mit unterschiedlicher Stärke oder durch den Einsatz eines kratzfesten Katzengewebes können auch größere Hunde die Pendeltür selbständig bedienen und behalten so ihre gewohnte Freiheit.

SCHIEBETÜR

Die Schiebeanlage – eine clevere Verbindung von Komfort und Design.

Die eleganten Schiebeanlagen werden hauptsächlich bei großen Öffnungen verwendet, z. B. bei Hebe-Schiebetüren, Stulpöffnungen, Wintergärten oder bei Balkon- und Terrassen- öffnungen. Zum Einsatz kommen einflügelige, aber auch komplexe, bis zu sechsflügelige Anlagen.
Trotz der geringen Einbautiefe sind die Profile äußerst robust und ermöglichen große, zusammenhängende Gewebeflächen für eine freie Sicht nach draußen.
Optionale Grieisten oder Fußbedien-Mulden garantieren eine komfortable Handhabung der leicht laufenden Anlagen.

Übrigens: als Durchlaufschutz haben wir auch Aufkleber oder Sprossen im Programm.

ÜBRIGENS: Die geräuscharmen Laufrollen mit Edelstahlkugellager garantieren eine dauerhafte und kinderleichte Bedienung. Die neue Laufrolle ist höhenverstellbar, wird automatisch über der Laufschiene zentriert und damit sicher geführt.

Fußbedienung

Mit Hilfe der optionalen Fußbedienung kann die Schiebetür, auch wenn gerade keine Hand frei ist, sicher und bequem mit dem Fuß bedient werden. Die versteckt montierte Verschlussbremse sorgt trotz leichtem Lauf der Anlage für ein sanftes Abbremsen und einen sicheren Halt des Flügels.

LICHTSCHACHT­ABDECKUNGEN

Hochwertige Lichtschachtabdeckung vom Fachhändler kaufen.

 

Wenn nervige Fliegen und Insekten im Sommer überhandnehmen, schützen Hausbewohner sich vor ihnen mit Fliegengittern. Sie bringen diese an Fenster und Türen an – wie etwa an Terrassen- und Balkontüren. So sind sie vor den nervigen Quälgeistern geschützt. Gerade nachts können die Hausbewohner ruhig schlafen und werden auch tagsüber nicht vom nervtötenden Surren gestört.

Viele vergessen hierbei aber, Lichtschächte abzudecken. Das ist fast ein wenig fahrlässig, denn die Schächte sind ein offenes Tor für Insekten, Fliegen und sogar Mäuse, die über Umwege in das Haus gelangen. Damit Sie ein komplett insektenfreies Haus genießen können, müssen diese Schwachstellen daher geschlossen werden. Wir von Neher haben dafür verschiedene Lichtschachtabdeckungen im Angebot. Hier erfahren Sie mehr über die nützlichen Abdeckungen für Ihren Kellerschacht und was das Besondere an ihnen ist.

NEU: Jetzt auch mit dem pulverbeschichteten Edelstahl Robustec-Gewebe erhältlich. Dieses überzeugt nicht nur optisch, sondern auch durch seine Stabilität und Unempfindlichkeit.

Neben Silbergrau eloxiert gibt es alle Lichtschachtabdeckungen in den zusätzlichen Standardfarben Mittelgrau mit Glimmereffekt und Dunkelgrau mit Glimmereffekt (ohne Aufpreis).

LISA

RESI

ELSA

TERESSA

SPEZIALGEWERBE ARTEN

DER FAST UNSICHTBARE INSEKTENSCHUTZ.

 

Insektenschutzgitter mit Neher Transpatec Insektenschutzgewebe setzen ganz neue Maßstäbe im Vergleich zu einem konventionellen Gewebe oder Gaze: Mehr Transparenz und Lichtdurchlässigkeit, eine wesentlich bessere Luftdurchlässigkeit sowie eine hohe Reiß- und Durchstoßfestigkeit machen Transpatec zum absoluten Highlight im Neher Produktprogramm. Transpatec Insektenschutzgitter sind nahezu unsichtbar und erhalten dadurch die Optik Ihrer Fenster und Türen – von innen wie von außen.

MEHR LICHT

Transpatec besticht vor allem durch eine brillante Durchsicht und ist sowohl von innen, als auch von außen betrachtet fast unsichtbar.
Obwohl Transpatec mit über 80 % sehr viel offene Fläche hat, sind die einzelnen Maschen-Öffnungen kleiner als bei einem herkömmlichen Standardgewebe und der Schutz vor Insekten somit noch besser.
Die dünnen Fäden von Transpatec reduzieren die Gewebefläche und erhöhen den Lichtdurchlass.

MEHR LUFT

Der Luftdurchlass ist bei Transpatec um ca. 140 % besser als bei einem herkömmlichen Standardgewebe.
Aufgrund der besonderen Struktur werden Luftverwirbelungen gebrochen – dadurch ist die Luftdurchlässigkeit, vor allem bei geringer Windstärke, deutlich höher als bei einem Standardgewebe.

UMWELTFREUNDLICH, SAUBER UND
„MADE IN GERMANY“

NEU: Durch die innovative Anti-Schmutz-Beschichtung bleiben weniger umherfliegende Staub- und Faserpartikel am Gewebe hängen.

 

Die außergewöhnliche Oberfläche von Transpatec wird durch ein neu entwickeltes Beschichtungsverfahren in 4 Stufen erreicht. Dabei ist es gelungen sowohl im Faden als auch in der Beschichtung komplett auf organische Lösungsmittel, Weichmacher und PVC zu verzichten.
Der gesamte Herstellungsprozess von Transpatec, angefangen vom Faden über den Webvorgang bis hin zur Beschichtung, erfolgt ausschließlich in Deutschland.

BRILLANTE DURCHSICHT